Victor Ballion

Praxis für Gesundheitspädagogik

 

 

 

 

 

 Ausbildung

Yogaunterricht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marmayoga®

 

Ein Nachruf

 

Mein Lehrer, Prof. Dr. Rocque Lobo, ist vor zwei Jahren gestorben. Er ist der Entwickler, Erfinder, Erforscher und Weiterentwickler des Marmayoga® und der darauf fußenden Gesundheitspädagogik. Ich vermisse Ihn sehr, in mehr als einer Beziehung. Diese interkulturelle, besser transkulturelle Kompetenz, nie versiegende Kreativität, wissenschaftliche Standfestigkeit und immer menschliche Zugewandtheit haben in meinem Leben tiefe und sehr schöne Spuren hinterlassen.

Mir fällt es sehr schwer in Anbetracht der fortdauernden Ignoranz von wissenschaftlicher wie auch seitens der sogenannten Yogaszene meine Emotionen zu zügeln. Aber manchmal liegen die oft ersehnten neuen Ufer gerade in der Vision gegründet, der Rocque Lobo zeitlebens verpflichtet war. Ich möchte meinem Lehrer (und vielleicht wage ich zu sagen meinem Freund) und seiner Familie Ehre und Respekt erweisen, indem ich seine Arbeit und damit seine Vision mit meinen so begrenzten Mitteln treu und ehrlich weitertrage und an einer Zukunft dieser so weitreichenden wie tiefgründigen Philosophie bescheiden mitarbeite.

 

Drei Tugenden des Übens in Yoga gilt es laut Patanjali zu verwirklichen:

Regelmäßigkeit

Absichtslosigkeit

Hingabe an den tiefsten Wunsch des eigenen Herzens

Fon: 025164557

Mail: langer-ballion (ät)web.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Impressum | Seite drucken |